Fachbereiche

Heilpädagogik

 

Heilpädagogik ist ein Spezialgebiet der Pädagogik. In unserer Frühförderung richtet sie sich an Kinder mit einer Behinderung, einer Entwicklungsverzögerung oder mit Schwierigkeiten in der sozialen Anpassung.

 

Logopädie

 

Logopädie beschreibt ein medizinisch-therapeutisches Fachgebiet, das sich mit den Funktionen und Störungen des Sprech-und Sprachapparates im weitesten Sinne befasst.

 

Ergotherapie

 

Ergotherapie bietet Hilfe zur Selbstständigkeit im täglichen Leben, im Kindergarten/ in der Kinderkrippe und im Hinblick auf die Einschulung.

Wir begleiten, unterstützen und befähigen Kinder, die in ihren alltäglichen Fähigkeiten eingeschränkt oder von Einschränkungen bedroht sind.

 

Physiotherapie

 

Physiotherapie ist eine Behandlung des Körpers, um seine natürlichen Abläufe zu entwickeln, zu erhalten oder wiederherzustellen

 

Diagnostik

 

Wir führen interdisziplinäre Eingangs-Verlaufs-und Abschlussdiagnostik bei unseren kleinen Patienten durch.

à Entwicklungsdiagnostik

à Intelligenzdiagnostik

à Konzentrationstest

à Einschulungsdiagnostik

à Testung der Motorik

à Handdominanztest

à Testung der visuellen Wahrnehmung

à Testung der auditiven Wahrnehmung

à LRS-Screening

à Sprachverständnisdiagnostik

 

Elternberatung

 

à Einschulung

à Emotionsregulation

à Regelverhalten

à Trockenwerden

à Medienkonsum

à Schlafverhalten

à Ernährungstipps

à Hygiene und Pflege

 

Privatleistungen

 

à Therapeutisches Reiten

à Tiergestützte Therapie (Hunde)

à Therapeutisches Klettern

à Elterntraining

 

Schwerpunkte

 

àDiagnostik

à Entwicklungsverzögerungen

    Motorik, Kognition, Sprache, sozio-emotionaler Bereich, Wahrnehmung,   

à Erziehungsfragen

    Trockenwerden, Schlafverhalten, Ess-und Trinkverhalten, Selbstständigkeit

à Fragen rund um die indiviuelle Einschulung

à Hilfsmittelberatung

à Interdiszpiplinärer Austausch
     Team, Eltern/ Bezugspersonen, Ärzte, Kindergarten, Schule
àIndividuelle ressourcenorientierte Therapieplanung    

     und Durchführung

 

àEntwicklungsverzögerungen

  • Motorik, Kognition, Sprache, sozio-emotionaler Bereich, Wahrnehmung
àErziehungsfragen
  • Trockenwerden, Schlafverhalten, Ess-und Trinkverhalten, Selbstständigkeit

àFragen rund um die indiviuelle Einschulung

àHilfsmittelberatung

àInterdiszpiplinärer Austausch

  • Team, Eltern/ Bezugspersonen, Ärzte, Kindergarten, Schule

àDiagnostik

àIndividuelle ressourcenorientierte Therapieplanung

    und Durchführung

 

àHilfeleistungen bei:

  • Konzentrationsschwäche
  • Entwicklungs-Sinnes- und Wahrnehmungsstörungen:
  • Ess-und Trinkstörung, Blindheit, Taubheit, Eigen-und Fremdwahrnehmung, Körper-und visuelle Wahrnehmung
àAuffälligkeiten im sozio-emotionalen Bereich:
  • Regeln einhalten, Impulskontrolle, Emotionsregulierung, aggressives Verhalten, Ängste, Mutismus
àHilfe bei Verdacht auf:
  • ADHS, LRS, Dyskalkulie, Autismus, Mutismus, Essstörung
àAngeborene-und früherworbene Hirnschädigung:
  • Hirnntrauma, Anfallsleiden, Cerebralparese, geistige Behinderung
  • Einschränkungen im körperlichen Bereich/ körperliche Behinderung
  • Muskeldystrophie, Glasknochenkrankheit, Amputationen, Fehlstellungen  (Fuß, Becken, Hüfte, Wirbelsäule)
àStörungen der Sprache:
  • Auditive Störungen, Schluckstörungen, Lispeln, Stottern, Rhinophonie, Aphasie, Apraxie, Expressive Sprachstörung